Neue Versorgung

Liebe Leserinnen und Leser,

 

als Arzt außerhalb der monopolistischen Strukturen von KV und EBM arbeiten? 

Für fast 8000 Ärzte und Psychotherapeuten in Baden-Württemberg ist das seit 2008 fest etablierte Realität! Dort entwickelten Ärzte und Krankenkassen zusammen eine neue Versorgungswelt, an der mittlerweile 1,73 Millionen Versicherte auf freiwilliger Basis teilnehmen (Stand: 12/2020).

Fakt ist: Im AOK-HausarztProgramm und dem eng verknüpften FacharztProgramm von AOK Baden-Württemberg und Bosch BKK werden Versicherte nachweislich besser versorgt -  bei deutlich höherer Arbeitszufriedenheit der teilnehmenden Ärzte.

Weiterführende Informationen zu den Selektivverträgen finden Sie auf den Internetseiten der vier Vertragspartner:

Auf dieser Seite finden Sie gemeinsame aktuelle Pressemitteilungen und  Veranstaltungsberichte der Vertragspartner sowie sowie ausführliche Informationen zu den wissenschaftlichen Evaluationen des HZV-Vertrages.